Arlesheim

Basel's schöner Vorort

Arlesheim gehört zu den bevorzugten Wohngemeinden im Kanton Baselland. Sie liegt im schönen Birstal und somit in der Agglomeration von Basel. Das Dorf mit rund 9200 Einwohnern zeichnet sich durch seine familienfreundlichen und sozial-orientierten Aktivitäten und Einrichtungen, wie dem gepflegten Schwimmbad und der beliebten Curlinghalle, aus. Der Arlesheimer Dom, die hochmittelalterliche Burg Reichenstein und die restaurierte Schlossruine Birseck, welche sich inmitten der «Ermitage» – dem grössten englischen Landschaftsgarten der Schweiz mit mystischen Höhlen, idyllischen Weihern und einer prächtigen Naturvielfalt – befindet, laden zum Verweilen und Erholen ein. Die Einwohner von Arlesheim erfreuen sich an der Nähe ihres Wohnorts zur wunderbaren Natur und seinen historischen Werten und schätzen die urbane Wohnqualität, welche die Gemeinde ihnen darüber hinaus bietet.